Ihre Fragen

Ihre Fragen liegen uns am Herzen. Deshalb finden Sie hier Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Betreuung durch Adameus.

scroll

Fragen zum Angebot von Adameus

Welchen Leistungsumfang bietet die Betreuung und Pflege durch Adameus?

Unsere fürsorglichen Betreuungs- und Pflegekräfte unterstützen rund um die Uhr bei alltäglichen Situationen im eigenen Zuhause. Sie bieten Ihnen Dienstleistungen in den Bereichen Haushalt, Mobilität, Ernährung und Körperpflege. Dabei handelt es sich um eine umfassende Grundpflege; eine eventuelle medizinische Behandlungspflege wird von ambulanten Pflegediensten übernommen.

Wie hoch sind Kosten für die Betreuung durch Adameus?

Die Einstufung des Angebots in eine der drei Kategorien richtet sich nach einer transparenten Kalkulation und den gewünschten Deutschkenntnissen Ihrer Betreuungskraft. So ermitteln wir einen angemessenen und bezahlbaren Preis für die individuelle Betreuungsleistung. Für Beratung, Vermittlung, An- und Abreise fallen keine Kosten an. Es sind zusätzlich lediglich faire Feiertagszuschläge zu entrichten. Erfahren Sie mehr über die Angebotskategorien.

Wie kann ich mich individuell über das Angebot von Adameus informieren?

Ihr Adameus-Berater steht Ihnen zur Seite, wenn Sie sich genauer über individuelle Betreuungsmöglichkeiten informieren möchten. Nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu Ihrem Berater auf – per E-Mail, telefonisch oder über die Online-Anfrage. So können Sie gleich einen Termin zur persönlichen Beratung vereinbaren.

Wo finde ich Adameus?

Das kompetente Adameus-Betreuungspersonal ist bundesweit für Sie tätig. An verschiedenen Standorten in Deutschland finden Sie außerdem unsere fachkundigen Berater, die Ihnen Rede und Antwort stehen. Gerne sind wir persönlich für Sie da.

Fragen zum Adameus Betreuungs- und Pflegepersonal

Wie wird die Eignung der Betreuungs- und Pflegekräfte gewährleistet?

Die Adameus-Betreuungs- und Pflegekräfte werden nach Durchlaufen eines anspruchsvollen Bewerbungsprozesses ausgewählt. So stellen wir sicher, dass unser Personal über das nötige Fachwissen und soziale Kompetenzen verfügt, um verantwortungsbewusst mit hilfsbedürftigen Senioren umgehen zu können. Zudem werden die Betreuerinnen und Betreuer regelmäßig geschult und weitergebildet, damit Sie sich auf die gleichbleibend hohe Qualität unserer Betreuungsleistung verlassen können.

Wie wird die Legalität der Beschäftigung sichergestellt?

Um ihre Tätigkeit aufnehmen zu können, sind sämtliche Betreuungskräfte ein legales Arbeitsverhältnis bei einer unserer polnischen Partneragenturen eingegangen. Sie sind nach deutschen Anforderungen mindestlohn-, gesetz- und rechtskonform beschäftigt, sind versichert, zahlen Steuern und Sozialabgaben. Von dort aus werden sie für Ihre Arbeit in Deutschland entsendet. Es handelt sich dabei mit Garantie um keine Scheinselbständigkeit.

Wie und wo ist die Betreuungs- und Pflegekraft untergebracht?

Um den Senioren eine Rund-um-die Uhr-Betreuung bieten zu können, sind unsere Betreuungskräfte bei diesen vor Ort untergebracht. Sie teilen ihre Wohnräume mit ihrer Betreuungskraft und kommen damit in den Genuss einer ständigen Verfügbarkeit der Betreuerin/des Betreuers. Zu beachten ist, dass die Betreuungskraft in einem eigenen Zimmer untergebracht sein muss. Die Kosten für Unterbringung und Essen Ihrer Betreuungskraft tragen Sie.

Wie verständigen sich der Betreute und die Angehörigen mit der Betreuungskraft?

Alle Adameus-Betreuungskräfte sind grundlegend der deutschen Sprache mächtig, von einzelnen Wörtern bis hin zu fließendem Sprachgebrauch. Gemäß Ihrem Anspruch vermitteln wir Ihnen Betreuungs- und Pflegekräfte mit entsprechenden Deutschkenntnissen. Wenn möglich versuchen wir auch andere Wunschsprachen, z.B. Englisch und Russisch, anbieten zu können. Neben den Sprachkenntnissen ist es jedoch sehr wichtig, dass sich Betreuer und Betreuter auf der zwischenmenschlichen Ebene gut verstehen. Deshalb achten wir beim Auswahlprozess unserer Betreuungskräfte auch darauf, dass diese über ausgeprägte soziale Kompetenzen verfügen.

Wie lange bleibt die Betreuungs- und Pflegekraft?

Der Erstauftrag einer Betreuerin oder eines Betreuers beträgt ca. sechs Wochen. Danach soll die Adameus-Betreuungs- und Pflegekraft so lange wie möglich beim Betreuten verbleiben. In der Regel wird jedoch nach etwa drei Monaten die Betreuungskraft von einer Kollegin oder einem Kollegen abgelöst. Im besten Fall entstehen so feste Zweierteams, sodass sich immer zwei Betreuungskräfte abwechseln.

Wer betreut das osteuropäische Fachpersonal?

Da unsere Betreuungs- und Pflegekräfte alle bei einer unserer polnischen Partneragenturen angestellt sind, verfügen sie dort über fachkundige Ansprechpartner. Sie erhalten dort Schulungen, Betreuung und Unterstützung in ihrer Muttersprache. In dieser Partneragentur können sie außerdem rund um die Uhr telefonische Hilfe in Anspruch nehmen.

Fragen zum Ablauf

Wie läuft die Betreuungsanfrage ab?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen und beraten Sie ausführlich und unverbindlich. Gemeinsam bestimmen wir dann Ihren Bedarf und schlagen Ihnen unter Berücksichtigung Ihrer Ansprüche passende Betreuungskräfte vor. Genaueres zur Bedarfsanalyse finden Sie hier.

An wen kann ich mich bei Problemen wenden?

Ihr Adameus-Betreuer hat stets ein offenes Ohr für Ihre Anliegen. Während der Betreuungszeit steht Ihr Ansprechpartner in regelmäßigem Austausch mit Ihnen. Auch bei Unstimmigkeiten mit der Betreuungskraft steht er Ihnen zur Seite. Und sollte einmal der Austausch einer Betreuungskraft nötig sein, hilft Ihnen ihr Adameus-Ansprechpartner schnell und unbürokratisch.

Was passiert, wenn wir mit der Betreuungskraft nicht zufrieden sind?

Falls eine Betreuungskraft nicht Ihren Vorstellungen entspricht oder Ihr Angehöriger mit der Betreuerin oder dem Betreuer nicht auf einer Wellenlänge ist, genügt ein Anruf bei Ihrem Adameus-Berater. Er vermittelt Ihnen sofort und ohne zusätzliche Kosten eine andere Betreuungs- und Pflegekraft.

Wer ist mein Vertragspartner?

Sie schließen einen Vertrag mit einer unserer polnischen Partneragenturen über die Erbringung der Betreuungs- und Pflegeleistungen ab. Diese Partneragentur hat die Verantwortung für die Leistungen des Fachpersonals inne.

Muss ich mich langfristig vertraglich binden?

Nein, das müssen Sie nicht. Ihr Vertrag bei Adameus ist mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen absolut flexibel.

Ist die Betreuung durch Adameus durch die Pflegeversicherung förderbar?

Pflegebedürftige können je nach ihrem Pflegegrad Pflegegeld und Pflegesachleistungen von der Pflegekasse erhalten. Welche Möglichkeiten Sie für eine Förderung durch die Pflegeversicherung haben, kann Ihr Adameus-Betreuer mit Ihnen gemeinsam ermitteln.

Ihre Frage ist nicht dabei? Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Anliegen. Erfahren Sie hier, wie Sie uns persönlich erreichen können.

Kunden über uns

Waltraud B.

„Bei Adameus fühle ich mich rundum wohl. Meine Betreuerin und die Berater helfen wo sie können und sind immer für mich da.“

Erna R.

„Zuvor waren selbst einfache Tätigkeiten im Haushalt eine Herausforderung für mich. Mit meiner Betreuerin geht jetzt alles leichter! Sogar im Garten blüht es wieder richtig schön.“

Hans S.

„Schon klasse, dass die Damen so gut kochen können! Und meinen Männerhaushalt haben sie einfach im Griff.“
scroll
Kontaktieren Sie uns für eine
umfassende Beratung!

ADAMEUS
Augsburger Str. 9 1/6
86157 Augsburg

Tel. 0821 - 498 140 80
Fax 0821 - 542 833 76
[email protected]

Copyright Adameus | Promoship